• home
  • / STRASSENINFRASTRUKTUREN
  • / Schutzplanken

STRASSENINFRASTRUKTUREN

Schutzplanken

 

CSI ist seit über acht Jahren im Bereich der Sicherheit von Straßeninfrastrukturen tätig und orientiert sich dabei an den strengen Anforderungen der Norm UNI CEI EN ISO/IEC 17025.

Die technischen Teams von CSI führen die Tests im Einklang mit den europäischen und den US-amerikanischen Regulierungsstandards (EN 1317 bzw. MASH und NCHRP 350) durch.

Bei den getesteten Produkten handelt es sich um:

  • Seitliche Barrieren in allen Klassen der Richtlinie
  • Integrierte Barrieren in allen Klassen der Richtlinie
  • Anpralldämpfer
  • Terminals und Durchfahrten
  • Schutzplanken für Motorradfahrer

Die experimentelle Tätigkeit sieht drei Installationsarten (Erde, Brückenrand und Asphalt) vor und die Tests werden mit Anprall von links oder rechts gegen die Barriere durchgeführt.

 

Attenzione: il browser che stai utilizzando è obsoleto, per una corretta navigazione aggiornalo alla versione più recente!